Teppichpflege dient dem Erhalt von Schönheit und Wert Ihres Teppichs. Teppiche, und natürlich Teppichböden, binden Hausstaub, was sie bei regelmäßiger Reinigung auch für Allergiker sehr attraktiv macht.


rt_klopfer_113x150Traditionell werden Teppiche, Brücken und auch Läufer mindestens einmal jährlich geklopft, um den Staub zu entfernen, der sich in der Tiefe dem Staubsauger entzieht. Liegen Teppiche über längere Zeit, kann es an unzugänglichen Stellen, z. B. unter Möbeln und Schränken, zu unbemerktem Mottenfraß kommen. Allgemein schädigen Schmutzpartikel  sowohl mechanisch, als auch chemisch. Verkrustungen führen dazu, dass Grundgewebe und Fasern brüchig werden und die Farben vergilben. In diesen Fällen empfehlen wir eine weiterführende Teppichwäsche und bei Beschädigungen den Service unserer Teppichfachwerkstatt.

Comments are closed.